Softwarewunsch ME-TV

German Forum
User avatar
thenktor
Salix Wizard
Posts: 2426
Joined: 6. Jun 2009, 14:47
Location: Franconia
Contact:

Re: Softwarewunsch ME-TV

Post by thenktor » 4. Mar 2010, 14:33

Ich kann nicht genau sagen ob es daran lag, dass ich schon ein neueres gtk hatte, aber altes gtkmm. Generell habe ich inzwischen fast alle gnome libs in current aktualisiert., inklusive gtkmm, glibmm, cairomm, pangomm.
Image
burnCDDA (burns audio CDs)
geBIERt (German beer blog)

User avatar
damNageHack
Posts: 663
Joined: 24. Sep 2009, 17:07

Re: Softwarewunsch ME-TV

Post by damNageHack » 4. Mar 2010, 14:36

thenktor wrote:Generell habe ich inzwischen fast alle gnome libs in current aktualisiert., inklusive gtkmm, glibmm, cairomm, pangomm.
Gnome? Nö, danke. :P :lol:
Image
This is the oppinion of the author, it does not force you to share and is signed automatically.
You are free to keep them all errors for your own. Linux is the best game I ever played.

User avatar
thenktor
Salix Wizard
Posts: 2426
Joined: 6. Jun 2009, 14:47
Location: Franconia
Contact:

Re: Softwarewunsch ME-TV

Post by thenktor » 4. Mar 2010, 15:14

Das sind libs, die wahrscheinlich eh fast jeder früher oder später installiert hat.
Image
burnCDDA (burns audio CDs)
geBIERt (German beer blog)

User avatar
damNageHack
Posts: 663
Joined: 24. Sep 2009, 17:07

Re: Softwarewunsch ME-TV

Post by damNageHack » 4. Mar 2010, 15:56

thenktor wrote:Das sind libs, die wahrscheinlich eh fast jeder früher oder später installiert hat.
Jo, schon klar soweit. Aber ich möchte mir keine Kompilierorgien antun. Wenn du schon selbst sagst, dass es mittlerweile auf current läuft, dann sehe ich kein Problem.

Außerdem wird es wohl dann mit den aktuellen offiziellen Paketen aus dem Repository Konflikte geben, was wohl das System zerschießt?!
Image
This is the oppinion of the author, it does not force you to share and is signed automatically.
You are free to keep them all errors for your own. Linux is the best game I ever played.

hc.e
Posts: 31
Joined: 16. Sep 2009, 14:07

Re: Softwarewunsch ME-TV

Post by hc.e » 13. Mar 2010, 14:19

me-tv ist ein super Programm.
https://launchpad.net/me-tv

Ein einfacher DVB-T-Stick, welcher, wenn richtig augewählt auch von Linux unterstützt wird, kostet doch nur noch 25Euro oder auch weniger.
Bei me-tv kann man einfach per Rechtsklick zwischen verschiedenen Ansichten wechseln.
Eine ist mit einer übersichtlichen EPG-Programmauflistung.

Ich hatte die Version 1.0.0 mal für Zenwalk kompiliert. Man muss sich unbedingt vorm ./configure die Einstellungen durchlesen welche man mitgeben kann. Ich glaube ich hatte xine als engine ausgewählt.
Läuft immer noch prima, nur was ich nicht hinbekommen hatte, war das der Screensaver von me-tv deaktiviert wird. Es kommt halt eine Meldung beim Start von me-tv "failed to pocker screensaver" oder so.

Post Reply