Umsteiger sucht Antworten

German Forum
Post Reply
hill
Posts: 2
Joined: 10. May 2010, 15:01

Umsteiger sucht Antworten

Post by hill » 10. May 2010, 15:25

Hallo Allerseits,

durch Zufall bin ich auf SalixOS gestosen. Nun habe ich es mir mal installiert und ich muss sagen es gefällt mir ganz gut soweit.

Allerdings bin ich ein Windows User (hoffentlich werd ich jetzt nicht geschlagen:-)) und habe somit tendenziel viele Fragen. Nach dem ich mich nicht mit meinem WLAN verbinden kann sind es noch mehr.... :-)

Jetzt wollte ich mal wissen ob es für Salix auch eine Doku gibt, wie zb. für Debian, oder muss ich hier die von Slackware verwenden?

Würdet Ihr mir Salix überhaupt empfehlen, so als Linux-Nichts-Blicker?

Grüße hill

Shador
Posts: 1295
Joined: 11. Jun 2009, 14:04
Location: Bavaria

Re: Umsteiger sucht Antworten

Post by Shador » 10. May 2010, 18:28

hill wrote: Allerdings bin ich ein Windows User (hoffentlich werd ich jetzt nicht geschlagen:-)) und habe somit tendenziel viele Fragen. Nach dem ich mich nicht mit meinem WLAN verbinden kann sind es noch mehr.... :-)
Dann solltest du erstmal rauskriegen was für eine Karte du hast. Poste am besten auch gleich die Ausgabe von lspci als root ausführen (mit su wird man root).
hill wrote:Jetzt wollte ich mal wissen ob es für Salix auch eine Doku gibt, wie zb. für Debian, oder muss ich hier die von Slackware verwenden?
Es gibt ein Wiki, das einige Informationen enthält, aber nicht so komplett ist wie ein Handbuch. Das ist aber kein Problem Slackware-Handbücher kannst du problemlos benutzen. Mindestens 99% davon sind auch auf Salix anwendbar. Salix ist ein Slackware-System mit zusätzlichen Paketen und einem eigenen Installer mit Schwerpunkt auf Rückwärtskompatibiliät zu Slackware.
Oft sind Informationen für andere Distributionen auch sehr hilfreich, weil es dann im Endeffekt gleich oder sehr ähnlich geht.
hill wrote:Würdet Ihr mir Salix überhaupt empfehlen, so als Linux-Nichts-Blicker?
Das hängt ganz von dir ab. Von Vorwissen, Lernkurve, Motivation, Zeit, ...
Wenn du aber durchaus auch Linux ein bisschen mehr verstehen willst und damit die Möglichkeiten, die es bietet, bist du bei einer Distribution nach dem KISS-Prinzip sehr gut aufgehoben. Salix im Gegensatz zu Slackware macht es ziemlich einfach ein "Grundsystem" zum laufen zu bringen. Bei Slackware selbst sollte man durchaus schon Linux-Erfahrung haben.
Image

hill
Posts: 2
Joined: 10. May 2010, 15:01

Re: Umsteiger sucht Antworten

Post by hill » 10. May 2010, 20:53

Danke für die prompte Antwort.

Es geht mir im Grunde schon darum das ich weiß wie mein Linux funktioniert. Ich muss aber auch gestehen das ich mich vor langer Zeit schon mal etwas mehr Linux beschäftigt habe, aber aufgrund von Zeit und Beruf hab ichs mir dann einfach gemacht und das gewohnte Windows verwendet.

Wenn ich aber auch die Slackware Doku verwenden kann, dann finde ich das gleich wieder etwas angenehmer ... (wer lesen kann, ist klar im Vorteil :))

Das mit dem Netzwerk ist ne komische Sache, wenn ich das Kabeleinstecke und auf connect drücke, dann geht gar nichts mehr, das System hängt sich auf.
Beim WLAN hat er wohl das Problem, dass die ESSID nich angzeigt wird, so viel hab ich schon gefunden. Es ist jetzt natürlich mühsam wenn ich keine Verbindung zum WWW hab, etwas zu posten...


Sobal ich die Infos habe, werde ich mich wieder melden...
es handelt sich aber um dieses Notebook:
http://www.debian-administration.org/us ... n/weblog/4

Grüße hill

Post Reply