vbox extension pack

German Forum
Post Reply
User avatar
jpg153
Donor
Posts: 405
Joined: 23. Oct 2009, 15:43
Location: Essen/NRW/BRD/EU

vbox extension pack

Post by jpg153 » 10. Apr 2019, 19:55

N'Abend,

schon seit geraumer Zeit gelingt es mit nicht, das ExtensionPack zu installieren (für USB >1.1 etc.).
Zur Zeit habe ich Vbox 5.2.24. (Fehler tritt auch bei anderen früheren Versionen auf)

Jeder Installationsversuch bricht ab mit diesem Fehler:
Image

Wo könnte die Ursache liegen?

Danke
Regards Gruß
jpg

galmei
Posts: 60
Joined: 1. Jun 2018, 21:54

Re: vbox extension pack

Post by galmei » 12. Apr 2019, 05:26

jpg153 wrote:
10. Apr 2019, 19:55
Zur Zeit habe ich Vbox 5.2.24
War Virtualbox 5.0.40 je installiert und funktionierte dazu die Installation von VirtualBox Extension Pack 5.0.40? Diese Version wird von Salix als Slackbuild angeboten und sollte dann auch funktioniert haben.

Welche Einzelschritte wurden für die Beschaffung und Installation von virtualbox 5.2.24 und besonders von virtualbox-extension-pack 5.2.24 unternommen? Dabei muss auch klar herauskommen, wie der Installtionsaufruf lautet.
jpg153 wrote:
10. Apr 2019, 19:55
Wo könnte die Ursache liegen?
In anderen Foren wird vermutet, dass es ein Problem mit Benutzerrechten sein kann. Eine Lösung für einige Betroffene ist, für die Installation -- und nur dafür -- richtiger Root-Benutzer zu werden und dann mit den so erlangten Rechten den folgenden Aufruf auszuführen:

Code: Select all

VBoxManage extpack install --replace <path-to-ext-pack-file>

User avatar
jpg153
Donor
Posts: 405
Joined: 23. Oct 2009, 15:43
Location: Essen/NRW/BRD/EU

Re: vbox extension pack

Post by jpg153 » 12. Apr 2019, 12:04

Hallo,

vbox hatte ich schon in diversen Versionen installiert, jedoch NIE aus Slackbuilds, IMMER von virtualbox.org!

Bislang hatte ich nie Bedarf für die 'extensions' und daher auch nie versucht ;)

Der Installationsaufruf erfolgte wie in der Anleitung beschrieben. Ich bin mir derzeit nicht sicher, ob ich die
Installation als "user" oder als "root" durchgeführt habe, aber ich glaube zu erinnern, dass es nur als "root" geht...

Das erklärt dann auch warum unter "root"
VBoxManage extpack install --replace <path-to-ext-pack-file>
zum Erfolg führte :D

Wie immer verbleibt die Frage: Warum bin ich da nicht drauf gekommen.... :roll:

Danke!
Regards Gruß
jpg

Post Reply